Lilly Hess Antic

MILESTONES

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

So auch meine.

Wobei das Tempo von Variablen wie Schuhwerk und Bodenbeschaffenheit mitgeprägt wird. Doch egal, ob zaghaft auf dünnen Absätzen oder abgefedert auf Gummisohlen und im Eiltempo – es ist gar nicht wichtig, wie groß der Schritt ist, sondern in welche Richtung er geht.

04 Oktober 2022

5 Frauen, viele Morde

Die Mallorca Zeitung (MZ) lädt zum großen Mallorca Krimi Duell am 04. Oktober um 18 Uhr nach Palma – ins Auditorium des Verlagshauses. Fünf erfolgreiche deutsche Autorinnen treten an, um in kurzen, rasanten Lesungen ihren kriminellen Einfallsreichtum unter Beweis zu stellen. Alle Infos hier.

20 September 2022

Mallorquinische Freundschaft in der NEUEN POST

„Unsere Freundschaft besteht aus Humor, Tango und Gin Tonic“ schreibt DIE NEUE POST über Ex-Lottofee Heike Maurer und mich. Wer den Artikel lesen möchte, kann ihn sich hier gerne herunter laden.

30 August 2022

Mallorquinische Rache im Realitäts-Check

In dem 20minütigem Podcast „Der BULLE und der SCHREIBERLING“ analysieren der Kriminalhauptkommissar Sebastian Fiedler und Journalist Frank Überall meinen Kriminalroman.

Hört unbedingt mal rein!

Podcast Lilly Alonso

06 August 2022

Wie aus “Mord im Sóller-Express” die “Mallorquinische Rache” wurde

Am Freitag (05.08.2022) stellte die Autorin Lilly Alonso ihr neuestes Buch “Mallorquinische Rache” im Korkenzieher Museum in Vilafranca de Bonany vor. Nicht nur die aktuellen Temperaturen versprachen einen heissen Abend, auch in der Geschichte ging es heiss und turbulent zu. Die Autorin Lilly Alonso wusste auf spannende und mitfiebernde Art die Zuhörer in die Kriminalgeschichte hinein zu ziehen. Mit immer wieder passenden Anmerkungen und Erklärungen vermochte sie die Zuhörer in den Plot eintauchen zu lassen, nahm die Gäste mit auf die Reise durch das “Sóller-Tal” und zu den detailliert gezeichneten Protagonisten, liess sie so visuell eintauchen in die Geschichte.

Den kompletten Artikel über die Lesung findet Ihr hier

01 August 2022

Ranking bei den Müller-Märkten

Wenn dir Rache und Buße auf der Insel ins Auge springt…
… dann geschieht das in allen Müller Filialen auf Mallorca 😇
Ich mache einen Freudentanz hoch 2, weil ich mich wahnsinnig über das tolle interne Ranking von der Müller Märkte auf Mallorca freue und meine Kriminalromane „Mallorquinische Rache“ (Platz 3) und „Wer Buße tut“ (Platz 3) hier direkt erhältlich sind! 💃

05. August 2022

Neue Lesung im Korkenziehermuseum

Krimi In The Air 😊🤡
ich bin eingeladen, eine Lesung zu „Mallorquinische Rache“ abzuhalten und es wäre toll, diesen Krimi-Abend zusammen mit Euch, Drinks & Snacks zu verbringen!
05. August 2022, 18:00 Uhr
Korkenzieher Museum Mallorca
Carrer de Bonany 7, 07250 Vilafranca de Bonany
Reservierung Friedrich A. Panizza: +34 601 980 012
Ich freue mich auf einen schönen Abend mit Euch!
a
16 Mai 2022

Tolle Rezension

„Mit dem Rezept hatte schon Karl May Erfolg: man wähle ein interessantes Ambiente, reichere es mit einer gehörigen Portion Lokalkolorit an und siedle eine spannungsgeladene Handlung darin an! Genauso ist Lilly Alonso in ihrem Krimi „Mallorquinische Rache“ zu Werke gegangen. Zwei signifikante Unterschiede heben sie aber vom Vielschreiber May ab: zum ersten kennt sie den Schauplatz ihres Romans aus eigener Anschauung, sie lebt seit über 15 Jahren auf Mallorca. (Karl May hat sich das Wissen um den Orient und den Wilden Westen in Reisebüchern, zum Teil aus der Gefängnisbibliothek – er saß wegen Diebstahls und Hochstapelei mehrere Jahre ein – nur angelesen.) Diese 15 Jahre hat sie genutzt, um Land und Leute messerscharf zu beobachten, hat praktisch ein buntes Kaleidoskop buchstäblich „er-lebt“ und lässt es, in einer metaphernreichen Sprache, in ihr Buch einfließen …“ ganze Rezension

Vielen Dank an Martin H. Müller!

20 April 2022

Erste Wildbahn-Sichtung

Kaum ist mein neuer Kriminalroman veröffentlicht, bekomme ich auch schon das erste Foto von einer Freundin aus München geschickt.
Da freut sich das Autorinnen-Herz! ❤️🍀❤️
Danke an Hugendubel

Mallorquinischen Rache von Lilly Alonso

11 März 2022

IN EINEM GUTEN MONAT IST ES SO WEIT:

Mein neues Buch „Mallorquinische Rache“ erscheint im Heyne Verlag am 18.o4.2022! Schaut Euch den Trailer auf Facebook für einen ersten Eindruck an

23 August 2021

BREAKING NEWS: Nominierung zu Literaturpreis

„Wer Buße tut“ ist für den diesjährigen Literatur-Krimipreis „Harzer Hammer“ nominiert, der im September im Rahmen des Mordsharz-Festivals für ein Debüt im Genre Krimi/Thriller vergeben wird.

Die Nominierung ist für mich eine große Ehre, und ich freue mich sehr, dass Xiscas erster Fall den Juroren so gut gefallen hat. Weitere Informationen zur ausgewählten Finalrunde gibt es hier:

16 Juli 2021

Autoren-Lesung im Korkenzieher Museum Mallorca

Als Krimi-Autorin begibt man sich zuerst auf eine umfassende und sehr spannende Recherche-Tour, um sich danach – völlig allein – hinter dem Bildschirm auf der Tastatur auszutoben. Lesungen sind daher für mich so wertvoll wie ein Glückskeks-Moment: Der Dialog macht einfach wahnsinnig viel Spaß! 💃❤️💃 Herzlichen Dank an Friedrich A. Panizza vom wunderschönen Korkenziehermuseum Mallorca, die wunderbare Künstlerin Hanne Holze und Dirk-Hendrik Peeters von mallorca-services.es und natürlich an all die zauberhaften Gäste! Es war ein unglaublich schöner Abend mit Euch ❤️

Start des “Lesesommer 2021” im Korkenzieher Museum Mallorca


11. Juni 2021 um 19 Uhr

Lesung StilArt Santanyi

Lesung StilArt Santanyi
Drei Autorinnen, drei Krimis, drei Stimmen – die geballte Ladung für Eure Ohren 👂🧏💃🎊  Gemeinsam mit der wunderbaren Alex Conrad und der zauberhaften Elke Becker freue ich mich auf unsere „etwas andere Lesung“ am Freitag im Patio von StilArt Santanyí. Eintritt 25 Euro – aufgrund des begrenzten Platzes wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten.
Alle Infos dazu unter www.kunst-touren-mallorca.com
21. Mai 2021

Nun auch bei Müller Markt Mallorca erhältlich!

17. Mai 2021

Ankündigung Autorenlesung mit Liliana Moreno

„Jaaaaaaaaaaaa, ich freue mich total darauf, dass wird ganz bestimmt ein richtig toller Abend!“ Lilly ist begeistert. In chilliger Atmosphäre – bei kühlen Drinks und leckeren Snacks – wird Xisca Font zum Leben erweckt und eine spannende Lesung beginnt. Der Abend gipfelt in einem herzlichen Meet and Greet – und darauf freut sich sicherlich nicht nur die Autorin.

24 April 2021

Mallorca Newsletter

Diese Woche erschien der Mallorca Newsletter des CW Niemeyer Verlages, der richtig Lust auf Reisen weckt – sei es realer Natur oder geistig träumend, mit entsprechender Literatur und leckeren lokalen Rezepten zum Nachkochen. Hier zum runterladen:

Mallorca-Newsletter

April 2021

Erster Versuch einer Lesung

März 2021

Ostern 2021

Kennt Ihr das noch? Diese Aufregung und die Spannung, wenn man auf Ostereiersuche geht? Wie die Spanier zelebrieren wir die Semana Santa, indem wir auf Facebook und Instagram jeden Tag einen Buchstaben verstecken, die zu dem gesuchten Lösungswort führen. Der Gewinner  erhält ein handsigniertes Buch und eine echte mallorquinische Überraschung!

01 März 2021

Buchveröffentlichung

„Wer Buße tut“ wird unter dem Pseudonym Liliana Moreno veröffentlicht.

Die spannende und mitreißende Geschichte der charismatischen Inspektorin Xisca Font ist im Buchhandel in gedruckter Ausgabe sowie online als ebook erhältlich.

Februar 2019

Verlag gefunden

Xisca Fonts erster Fall findet im CW Niemeyer Verlag ein Zuhause. Damit beginnt für Lilly der Morgen jetzt bereits schon in der tiefen Nacht. Ganz nach dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ fliegen die Finger in diesen Stunden nur so über die Tastatur. Immer mehr verliert sie sich in der Welt von Xisca und haucht damit der Protagonistin ihres Buches wahres Leben ein.

Herbst 2018

Ein Buch wird geboren

Die Idee zu „Wer Buße tut“ erblickt das Licht der Welt, und eine spannende Recherche-Reise beginnt. Unzählige Interviews mit Präsidenten verschiedener Bruderschaften, Ermittlern der Mordkommission (Homicidios y Desaparecidos de la Policia Nacional) schenken tiefe Einblicke in die Osterprozessionen, die damit verbundenen politischen Verstrickungen sowie die Polizeiarbeit auf der Insel. Auch mallorquinische Freunde werden zu Rate gezogen.

Follow by Email
Facebook
Instagram
Youtube